AUGEN und OHREN

                                                       

Sie möchten Ihrem Anliegen zu mehr Aufmerksamkeit, Verbreitung, Anerkennung

und den nötigen Finanzen verhelfen.


Sie haben eine Ausstellung, ein Musikprojekt, Gedichte oder etwas anderes.

Sie sind ein Verein, eine kleine Einrichtung, eine Organisation.

Was Sie tun ist es wert, mehr gesehen zu werden, finden Sie. Eben!


Wir finden gemeinsam Ideen dafür, anderen die Augen und Ohren dafür zu öffnen. Und manchmal auch den Geldbeutel.


Und: besuchen Sie doch mal mein eigenes Projekt:

„Die Hälfte des Himmels - 99 Frauen und Du“: www.haelfte-des-himmels.de


Hier kommt seit 19 Jahren eine kleine Replik aufs Wetter. Das bleibt auch so.

Die unwirkliche Corona-Zeit sitzt noch in den Knochen - und langsam wird es schwierig,

die innere Vernunft vieler der Maßnahmen nachzuvollziehen. Verantwortlich handeln sollte ja selbstverständlich sein - dass nun aber große Teile unserer Arbeit als Selbständige bis zum Jahresende eingefroren werden, ist ein dicker Brocken.


Aber - der Sommer ist lieblich, die lange Jahre nicht gesehenen Schäfchenwolken sind eine Augenweide, und auch sonst ist nicht alles schlecht.


Bis auf weiteres: Wash your hands, keep your distance, and stay kind to everyone :-)


Annette Schiffmann am 20. Juli 2020

die Agentur